Heute in meinem Mythologiekurs:

Prof. Boss: “Tod ist ja ein natürlicher Bestandteil unserers Lebens, z.B. wenn das Essen auf den Tisch kommt, musste meist vorher was sterben. Und wenn es nur Gemüse ist, dann werden die Karotten auch brutal aus dem Boden gezerrt und dann gekocht, gedünstet oder roh gegessen… mit Knoblauch-Dip oder so… Sie merken, ich habe heute noch nicht zu Mittag gegessen!”

2 Antworten auf “”

  1. Mama sagt:

    Danke Katinka! Ich habe heute einen ganz schlimmen Tag (Oma), aber beim Lesen dieses Eintrags habe ich ganz lange und sehr laut gelacht – Dein Papa kam aus der Küche und wollte wissen, was so lustig ist. …mit Knoblauch-Dip oder so… HERRLICH!

  2. Papa sagt:

    Blutjungen Kartoffeln werden da die Augen ausgestochen und die Haut bei lebendigem Leib abgzogen und ihr lacht………..

Kommentar hinterlassen