Da ich momentan ein wenig im Stress bin und nicht so richtig Zeit habe, ein richtiges Videoupdate aufzunehmen, habe ich über die letzte Woche kreuz und quer immer mal kurz was aufgenommen, was ich jetzt zu einer Art Querschnitt meiner letzten Woche zusammengebastelt habe:

Eine Antwort auf “”

  1. Mama sagt:

    Dieses Video hat mir sehr gut gefallen, das kannst Du ruhig öfter mal so machen. Kerstin und ich (wir haben zusammen das Video angesehen) sind beruhigt, dass der Unterwäschedieb gefasst wurde, d. h. Du kannst jetzt Deine Unterwäsche ganz beruhigt wieder waschen. Kerstin fragt, ob er die nassen Wäschestücke geklaut hat oder die Unterwäsche aus dem Trockner genommen hat.
    Es macht unheimlich viel Sinn, dass in einer amerikanischen Bücherei die deutschen Übersetzungen einer amerikanischen Autorin stehen … vielleicht hast Du ja noch einige Bücher von DEUTSCHEN Autoren, die Du nicht nach Hause mitnehmen willst, die kannst Du dann spenden.
    Wieviele Tassen Tee trinkst Du so am Tag? Bei den Mengen, die Du so kaufst, müssen das ja recht viele sein.

Kommentar hinterlassen